Presse ?
Typischerweise finden Mediationen, aber auch unsere anderen Beratungsleistungen im Stillen statt, also ohne Presse, ohne öffentliches Echo.

Manchmal ist der Konflikt aber in allen Medien, ist der Streit von öffentlichem Interesse. Diese Meldungen wollen wir Ihnen hier zugänglich machen !

Pressemeldungen
 
Logo der Zeitung 'Wirtschaftsblatt' Wirtschaftsblatt vom 13.8.2013: Vergleich brachte Foris 2,9 Mio €
Sammelklagen gegen Ex-AWD - Anleger erhalten knappes Drittel des Kursschadens.


"Man setzte…unter größtem Stillschweigen ein dreiköpfiges Mediatorenteam ein.
Es bestand aus dem deutschen Psychotherapeuten Heiner Krabbe …, der Juristin Michaela Steinwender (AST Mediationskanzlei) und Gerhart Conrad Fürst (Ökonom, Trialogis)"

Logo 'Süddeutsche Zeitung' Süddeutsche Zeitung vom 13.8.2013:
Swiss Life einigt sich mit
Klägern in Östereich
AWD-Geschädigte erhalten 7 Millionen €


Logo der Zeitung 'Salzburger Nachrichten' Salzburger Nachrichten vom 13.8.2013:
Anlegerklagen: Anwälte als Gewinner
AWD und VKI vergleichen sich - sieben Mio. Euro für Anleger


Logo der Zeitung 'Der Standard' Der Standard vom 13.8.2013:
Sieben Millionen für Immofinanz-Anleger
Der Streit zwischen dem Finanzdienstleister AWD und dem Konsumentenschutz ist beendet. Statt fünd Sammelklagen vor Gericht auszufechten gbt es einen Vergleich.

Logo der Zeitung 'Die Presse' Die Presse vom 13.8.2013
Anlegerklagen: Anwälte als Gewinner
Sind Anlegerklagen zum Geschäftsmodell für Anwälte geworden?

Logo der Zeitung'Die Welt' Die Welt vom 13.8.2013:
Maschmeyers Erbe kostet Swiss Life Millionen
Geld für Ex-AWD-Kunden in Österreich

Logo der Zeitung 'Handesblatt' Handelsblatt vom 13.8.2013:
Swiss Life muss zahlen
Frühere AWD-Tochter beendet Rechtsstreit in Österreich

Logo der 'Kronenzeitung' Kronenzeitung vom 13.8.2013:
Geld für die Immofinanz-Anleger
Nun gibt es einen Vergleich, sie erhalten rund 30% zurück.